Advanced Revenue Management training

Schaffung einer gewinnbringenden Revenue Management Kultur


 

Effizientes Yield & Revenue Management erfordert eine optimale Ausrichtung   auf   Menschen, Prozesse und Technologie sowie eine Balance in deren Zusammenspiel. Schaffen Sie eine gewinn-bringende Revenue Management-Kultur, um Ihre Erträge zu steigern.

  

 Hoteliers, Hoteldirektion und Führungskräfte mit Kenntnissen der Grundlagen im Revenue Management aus den Bereichen Reservierung, Front-Office, Gruppen- und Veranstaltungsverkauf, Vertrieb und Marketing


IHRE VORTEILE

  • Sie lernen die Grundlagen und Methoden des Hotel Revenue Managements anzuwenden.
  • Sie schaffen die Anforderungen für ein ganzheitliches Revenue Management Konzept.
  • Sie lernen welche Bedeutung die Preiselastizität auf Ihre Preisentscheidungen hat.
  • Sie agieren strategisch und nutzen die Methoden eines differenzierten Preismanagements.
  • Sie kennen die Einflüsse vom Social Media auf das Revenue Management.
  • Sie kennen die wesentlichen Kennzahlen für Performance Analysen im Total Revenue Management.


 

TERMIN FÜR 2019 

in Planung

 jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK

  • 2 Tage aktives Trainieren der Teilnehmer/innen 
  • Mittagessen 
  • Tee, Kaffee und Erfrischungsgetränke
  • Aktuelle Trainingsunterlagen
  • Erarbeitung persönlicher Lernzielen
  • E-Mail-Reminder und Updates zu einzelnen Trainingsinhalten nach dem Seminar
  • Wiederholung einzelner Inhalte per Kurz-Webinar nach dem Seminar (Optional)
  • Zertifikat 


IHRE INVESTITIONSKOSTEN 

 

869,00 € netto pro Person für das 2-Tagesseminar, zuzüglich der Tagungspauschale von 75,00 EUR pro Tag und Person

 


INHALTE DES 2-TAGE-SEMINARS

 

Die Inhalte sind mit Lehrvorträgen und Interaktion der Teilnehmer strukturiert. Sie vermitteln Methoden und Wissen zur Anwendung im Arbeitsalltag.

 

  • Überblick und Zusammenfassung der Grundlagen des Revenue Managements
  • Grundsätze des Total Revenue Managements 
  • Datenqualität: Probleme und Potenzial
  • Ermittlung der uneingeschränkten und eingeschränkten Nachfrage
  • Bedeutung der Preissensibilität auf BAR-Preis-Entscheidungen
  • Methoden des strategischen und differenzierten Preismanagements
  • Einfluss von Social Media auf die Preisstruktur
  • Wesentliche Kennzahlen für Performance-Analysen im Total Revenue Management
  • Transformation der Revenue-Management-Kultur im Unternehmen
  • Ausblick auf zukünftige Trends im Revenue Management
  • Aufbau und Erfolgsfaktoren von Revenue Management Softwarelösungen